Bücher, Radfahren, Wandern, Wein und franz. Küche, Provence und Mont Ventoux.
Hobby oder doch schon Leidenschaft?
   
Urteilen Sie selbst!
   
Neben Büchern, die mir zuhause und auf allen Reisen ständige Begleiter sind, gehören Radfahren und Wandern zu meinen liebsten Freizeitbeschäftigungen.
   

Nach einer Radtour oder Wanderung in der Provence bei einem Cotes du Rhone ein gutes Buch zu lesen, rings um mich Weinberge und Olivenbäume, den Mont Ventoux vor Augen - ein wirklicher Moment des Glückes.

   

Hier in der Gegend um den Mont Ventoux (mein persönlicher Zauberberg) bin ich in den Monaten März bis Juni und September bis November zu Hause.

   
   

Bei einem befreundeten Winzer, der einige geräumige, voll eingerichtete Wohnungen (Gites) vermietet, lebe ich dann in einem Paradies der Ruhe mitten in der Natur, abseits vom Lärm der Strassen und Städte.

   
Von hier aus unternehme ich meine Touren mit dem Rad oder zu Fuß.
   
Oft schließen sich mir Urlauber an und kommen somit in den Genuß die schönsten Strecken, Orte, Marktflecken und Plätze kennenzulernen, die ich Ihnen mit großer Freude zeige.
   
   
Mit ganz Sportlichen geht es dann auch mit dem Rad nicht nur um, sondern auch auf den Mont Ventoux.
   

Auch Kulturinteressierte finden in dieser geschichtsträchtigen Region lohnende Ziele, wie z.B. Avignon (40 km), Orange (30 km) oder Vaison la Romaine (6 km).

   

Als Freunde eines guten Tropfens und Anhänger der franz. Küche lasse ich mich von den provenzialischen Köstlichkeiten gerne verwöhnen.

 

   
Da zu den Wohnungen bestens eingerichtete Küchen gehören, nutzen auch viele der Gäste die Vielfalt der prov. Märkte und bereiten sich ihr eigenes Menü selber zu.
   
Wer will trifft sich anschließend zu einem gemütlichen Plausch bei einem Gläschen.
 

 

 

Wer mehr über die Provence oder mich wissen möchte, hier meine e-Mail Adresse:
info@freund-der-provence.de